Der Lehrplan PLUS für die Mittelschule wird, aufbauend auf den Lehrplan PLUS der Grundschule, ebenso wie dieser, den Schwerpunkt der Kompetenzorientierung haben. Er soll ab dem Schuljahr 2016/17 eingeführt werden.
Wer kompetenzorientiert unterrichten möchte, sollte selbst kompetent sein. Deshalb möchten wir mit speziellen Fortbildungen jedem Lehrer anbieten, sich selbst noch kompetenter zu machen.
Die Selbst‐, Sozial‐ und Fachkompetenz stehen dabei im Mittelpunkt. Über den gesamten Zeitraum wird zudem die Methodenkompetenz und die Klassenführungskompetenz Schritt für Schritt aufgefrischt.

Konzepterläuterung

Basis - FORTBILDUNGSANGEBOT 2013/14:

Die bereits durchgeführte Veranstaltung "Ich will, Ich weiß, Ich kann" leitete die Grundlegung der Kompetenzorientierung und deren praktische Umsetzung im Unterricht ein.


ICH - FORTBILDUNGSANGEBOT FRÜHJAHR 2015:

Zunächst soll die Lehrkraft im Bereich der Personalkompetenz die Möglichkeit haben, ihr ICH als gesunder Mensch, ihr ICH als Lehrerpersönlichkeit und ihr ICH als Organisator zu erfahren und kompetenzorientiert zu stärken. Die angebotenen Workshops sind in 2 Bereiche gegliedert:

  • Modul 1, Persönlichkeit und Gesundheit, welches sich mit dem Stressmanagement in der Schule beschäftigt (Kurzentspannungen im Unterricht, Stimme, Körpersprache, Achtsamkeit für Körper, Geist und Seele)

  • Modul 2, Organisation konkret, welches sich mit den technischen Hilfen im Schulalltag und der Klassenführung beschäftigt.


DU - FORTBILDUNGSANGEBOT 2015/16:
Vom ICH möchten wir anschließend zum DU kommen und somit zur Stärkung der Sozialkompetenz. Die Schwerpunkte dieser Fortbildungsveranstaltung sollen die Kooperations‐, Gesprächs‐ und Konfliktkompetenz des Lehrers sein. Angedachte Inhalte hierfür sind die Rhetorik, die Gesprächsführung, die Beratung etc.


WIR - FORTBILDUNGSANGEBOT 2016/17:

Abschließend zeigt sich die Fachkompetenz als dritte Säule des Konzepts in den Bereichen: WIR in der Unterrichtsplanung, WIR in der Leistungsmessung und WIR in unseren Fächern. In diesen Bereichen werden uns Lehrplanmultiplikatoren ab dem Schuljahr 16/17 fortbilden und stärken.

 

Termine

Fortbildungsangebote
(Anmeldung über FIBS)

Wer ist online

Aktuell sind 5 Gäste und keine Mitglieder online

Schulamt Augsburg Stadt

Staatliches Schulamt in der Stadt Augsburg

 Adresse und Kontakt

  • 86159 Augsburg - Gögginger-Straße 59
  • staatl.schulamt.stadt@augsburg.de

ISB Bayern


Adresse und Kontakt

  • 80797 München - Schellingstr. 155
  • kontakt@isb.bayern.de

Kultusministerium Bayern

Adresse und Kontakt

  • 80333 München - Salvatorstraße 2
  • poststelle@stmbw.bayern.de
Zum Seitenanfang